HOME NEWS CONTACT IMPRESSUM LINKS

Funktionsweise der Mobilapplikationen

Die RepCare Mobilapplikationen sind keine eigenständigen Programme. Sie setzen alle die RepCare - Reptilienverwaltung und das myRepCare Portal voraus.

Die RepCare - Reptilienverwaltung dient bei der ganzen Architektur als Hauptdatenspeicher. Hier werden alle Detaildaten gespeichert.

Das myRepCare Portal dient als Zwischenspeicher, um die Daten aus der Verwaltung auf die Smartphones zu transferieren bzw. umgekehrt.

Die Apps auf den Smartphones laden die Daten vom myRepCare Portal herunter bzw. hinauf. 

Durch das ständige Abgleichen der Datensätze hat man sowohl auf dem Smartphone als auch in der RepCare - Reptilienverwaltung den gleichen Datenbestand.

Die Kommunikation zwischen den Applikationen erfolgt dabei immer verschlüsselt. Es wird immer das verschlüsselte HTTPS Protokoll verwendet, so dass keiner die Daten während des Transports durch das Internet mitlesen oder verändern kann.

Das Schaubild zeigt die Kommunikation zwischen den einzelnen Programmen.